Inhalt Links

Suche

Suche

Suche

Login

Login Formular

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Dritte Spalte

Zugang

HiOrg

Quicklinks


Stadt Rüsselsheim

Freiwillige Feuerwehr

Rüsselsheim

an den Standorten :

 

Einsatzberichte

An den Fichten-E04

Notrufnummern

 

112

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Hauptamtliche Kräfte


Die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Rüsselsheim werden insbesondere als "Erstschlagskräfte" für den abwehrenden Brandschutz sowie die allgemeine Hilfe innerhalb der Stadt Rüsselsheim eingesetzt, um die im Hessischen Brandschutzgesetz vorgeschriebene Eingreifzeiten (Hilfsfrist) zu erreichen.

 

PKW Brand

 

 

Als Feuerwache mit überörtlichen Aufgaben werden umliegenden Feuerwehren im Nordkreis durch Spezialfahrzeuge- und Geräte unterstützt. Weiterhin werden Sonderaufgaben im Rahmen des Katastrophenschutzes wahrgenommen.

 

Stellenübersicht im Amt für Brandschutz


2 Beamte im Tagesdienst (Amtsleitung) - gehobener feuerwehrtechnischer Dienst
3 Beamte im Tagesdienst (Abteilungsleitung) – gehobener feuerwehrtechnischer Dienst 
3 Beamte im Tagesdienst (Sachgebietsarbeit) – mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst

30 Beamte und Beschäftigte in 3 Wachabteilungen – mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst

1 Beschäftigter – allgemeine Verwaltung


3 Beamte übernehmen im wöchentlichen Wechsel den Einsatzführungsdienst. Außerhalb der üblichen Bürozeiten wird dieser Dienst als Verfügungsbereitschaft wahrgenommen

 

 

Die Wachabteilungen


Die hauptamtlichen Kräfte der 3 Wachabteilungen versehen ihren Dienst im Schicht-System. Im 3 Wochenrhythmus im Wechsel zwischen Tag- und Nachtdienst und am Wochenende 24 Stundendienst.

Die Dienst beginnt am Tag um 7 Uhr und endet um 17 Uhr (10 Stunden)
Der Nachtdienst beginnt um 17 Uhr bis 7 Uhr (14 Stunden)
Der 24 Stundendienst am Wochenende beginnt und endet um 7 Uhr.

Während der aktiven Arbeitszeit werden von den Beamten in der einsatzfreien Zeit Arbeiten in den unterschiedlichsten Fachabteilungen durchgeführt.

37.1 Einsatzplanung / Personal

37.2 Prävention

37.3 Technik

37.4 Ausbildung / KatS

 

  • Freiwillige Feuerwehren
  • Einsatzzentrale
  • Fernmeldewesen
  • Einsatzpläne
  • Baugenehmigung
  • Brandschau
  • Brandschutzerziehung
  • Betriebliche Brandschutzschulungen
  • Atemschutz
  • Körperschutz
  • KFZ-Werkstatt
  • Gerätetechnik
  • Betriebswerkstätten
  • Grundausbildung
  • Lehrbetrieb
  • Rettungsdienstl. Fortbildung
  • KatS-Einheiten


.